Blog

Start » Verbundenheit – der wichtigste Begriff unserer Zeit

Verbundenheit – der wichtigste Begriff unserer Zeit

von | 28.05.2019 | 1 Kommentar

Verbindung ist der wichtigste Begriff unserer Zeit

Wie leben in einer Zeit der virtuellen Verbindungen und wir leben in einer Zeit zunehmender Fragmentierung.
Immer mehr Klienten kommen zu uns, die sich nicht mehr fühlen und den Kontakt zu sich verloren haben. Darüber hinaus fällt es immer mehr Menschen schwer Beziehungen zu bilden und Nähe und echten Kontakt zuzulassen. Auch die therapeutische Beziehung ist ein wichtiger Aspekt in der Gesamtthematik. Ich sehe es als eine unserer therapeutischen Hauptaufgaben, Menschen dabei zu helfen, wieder in Verbindung zu kommen.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Schau dir gern neben weiteren Videos auf meinem Youtube-Kanal auch die Angebote rund um die Traumatherapie-Fortbildung an.

Gratis E-Book und kostenfreier Videolehrgang

E-Book

Letzte Beiträge

Das Drama-Dreieck in der Psychotherapie

Das Drama-Dreieck in der Psychotherapie

Immer wieder kommen Klient*innen zu uns, die in ungesunden oder einfach nur nicht-liebevollen Beziehungen feststecken. Eine der dysfunktionalen Beziehungsdynamiken ist das Drama-Dreieck , auch Täter-Opfer-Retter-Dreieck genannt. Fast alle deiner Klient*innen waren...

Einsamkeit ist ein Trauma-Symptom

Einsamkeit ist ein Trauma-Symptom

Viele deiner Klient*innen sind einsam. Manche spüren die Einsamkeit und können sie benennen. Andere sind völlig unverbunden und sich selbst fern. Sie können vielleicht nur sagen, dass sie sich nirgendwo zu Hause fühlen und das Gefühl haben, dem Leben von außen...

Die Bedeutung von Sicherheit und die Polyvagal-Theorie

Die Bedeutung von Sicherheit und die Polyvagal-Theorie

Sicherheit ist für die meisten Menschen das wichtigste Grundbedürfnis überhaupt. Ohne ein Gefühl von Sicherheit sind wir nicht fähig, neugierig zu sein oder uns in sozialen Kontexten zu entspannen. Gerade für Menschen mit einem Traumahintergrund ist Sicherheit oft so...

1 Kommentar

  1. Andrea Hillmann

    Spricht mir sehr aus dem Herzen 🙂 mich mit mir und anderen verbunden fühlen, danach sehne ich mich und dahin zieht es mich!! Danke für deine Worte!!

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.